micron Systems GmbH

Vergaser- und Einspritzanlagenoptimierung auf dem Leistungsprüfstand

Die micron Systems GmbH verbaut und vertreibt seit nahezu 30 Jahren technisches Zubehör für Sportmotorräder – allem voran Leistungssteigerungen über Auspuffanlagen, Luftfilter, Vergaserumbauten und als Schwerpunkt Einspritzanlagenoptimierung. Im Mittelpunkt steht seither die Verwendung aktueller Markenprodukte, die selbst importiert bzw. entwickelt werden. Dazu gehört auch die Homologation der Produkte und der technische Service für Händler und Endverbraucher.

Aktuell werden die Produkte von Dynojet, Gripone, PZ-Racing, Dynatek, Gearfree, Fren Tubo, Nissin und K&N vertrieben und in diesem Bereich auch spezielle Problemlösungen angeboten. Umbauten für Straße oder Rennstrecke nach Kundenwunsch runden das Programm bis zum Komplettmotorrad ab.

Spezialisierung:

  • Einbau und professionelle Abstimmung von Powercommandern auch in ungewöhnliche Motorradmodelle
  • Abstimmung von Serien- und Kitsteuergeräten an fast allen Motorradmodellen
  • Montage und Abstimmung von Traktionskontrollen
  • Bremsanlagenumbauten uns Sonderanfertigung von Bremsleitungen auch in Carbon und Kevlar
  • BMW S 1000 RR 2010 im micron-Trimm – über 200 PS
  • Scorpion-Honda CBR 1000 RR beim Abstimmen der Traktionskontrolle
  • Yamaha YZF R1 am Nürburgring – 2. Platz in der DRC-Endwertung
  • Zweite Ausbaustufe der micron-Yamaha YZF R1 RN 22
  • Dynojet Leistungsprüfstand mit Wirbelstrombremse und bis zu 8-facher Lambda- und EGT-Erfassung

Inhaber / Geschäftsführer

… Rausholen, was drin steckt! …

Armand Mottier

Zahlen / Fakten

  • Mitglied seit: 2007
  • Mitarbeiter: 7
  • Standort: Fürth
  • Niederlassungen: .

micron Systems GmbH
Boxdorfer Str. 13
D-90765 Fürth

Fon: +49 (0) 911 – 936 74 – 0
Fax: +49 (0) 911 – 936 74 – 34
E-Mail: info@micronsystems.de